Namibia – Willkommen in Afrika!

Namibia – ein wunderschönes Land mit einem großen kulturellen Reichtum, artenreicher Wildnis und atemberaubenden Landschaften. Handelt es sich dabei nur um ein klassisches Urlaubsland oder bietet es auch für Auswanderer und Investoren aussichtsreiche Perspektiven und Chancen? Lass Dich nach diesem Trailer in den nachfolgenden 24 Video-Reisetagebüchern [VLOGs] mit viel Humor und Abenteuerlust von cycDIRECTOR Sven Teichmann in dieses südafrikanische Land entführen. Viel Spaß beim Zuschauen!

https://youtu.be/lHR3YetP_xA

4 Meinungen zu “Namibia – Willkommen in Afrika!

  1. Bernhard Koschyk sagt:

    Hallo, wir sind ein Paar von60/61vorruheständler, wollen aus Europa raus, wir könnten uns ja selber versorgen, aber unsere Kinder von 36/39,und Enkel 5 müssen von vorne anfangen. Wie sind die Chancen für sie????

    • WoDi sagt:

      Hallo Bernhard, ihre eigenen Chancen für eine Einwanderung nach Namibia sind nicht schlecht. Für Familien im arbeitsfähigen Alter ist zu unterscheiden, ob sie selbständig tätig sein wollen oder angestellt. Für Leute, die nach einer Anstellung suchen, für die es in Namibia genügend Qualifizierte gibt, sind die Chancen gleich Null. Selbständige, Investoren und Firmengründer, die mindestens 3 Arbeitsplätze für Namibianer schaffen können, sind hingegen gern gesehen. Um Ihre Chancen nach Ihren Vorstellungen im Detail zu prüfen, senden Sie uns doch bitte eine E-Mail und vereinbaren Sie einen telefonischen Beratungstermin.

    • WoDi sagt:

      Ein standesamtliche oder religiöse Ehe in Namibia zu schließen, sichert Ihnen als Einwanderin grunndsätzlich die selben Rechte wie ihrem namibischen Ehemann. Das bedeutet, wenn Sie und ihr zukünftiger Ehemann den Antrag beim regional zuständigen Standesbeamten vollständig und korrekt ausgefüllt eingereicht haben, ihren gültigen Pass und die weiteren erforderlichen Unterlagen für Hochzeit und die Einwanderung vorgelegt haben und diese als gültig akzeptiert worden sind, erhalten sie auch das dauerhafte Visum.
      Zu den bei einer Hochzeit notwendigen Unterlagen gehören:
      – Zur Identifizierung einen gültigen namibischen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass.
      – Die männlichen und weiblichen Ehegatten müssen sowohl Kopien ihrer Geburtsurkunden mit ihrem Namen, der derzeitigen Adresse, als auch die gleichen Dokumente für ihrer Eltern einreichen.
      – Wenn Sie vorher schon verheiratet waren, müssen Sie eine amtliche Scheidungs- oder Sterbeurkunde vorlegen.
      – Sie müssen als Einwanderer ein amtliches Zertifikat und Unterlagen des Landes ihrer derzeitigen Staatsbürgerschaft beibringen, in dem amtlich bestätigt wird, dass Sie zum Zeitpunkt der geplanten Hochzeit tatsächlich ledig bzw. geschieden oder verwitwet sind und somit die Freiheit zu heiraten nach den Gesetzen Ihrer derzeitigen Staatsbürgerschaft haben.
      – Die Einwilligung der Eltern von zukünftigen Ehepartnern, die unterhalb des gesetzlichen Ehealters von mindestens 18 Jahren in Namibia liegen.
      – Sie müssen zwei Trauzeugen stellen.
      Rechtlich sind Mann und Frau, unabhängig von Ihrer Herkunft, in Namibia gleichgestellt. Homosexuelle Ehen sind in Namibia nicht zugelassen, männliche Homosexualität ist generell verboten.
      Die Beantragungsformulare können Sie über Change Your Country erhalten (sowohl für die Hochzeit als auch für das Visum) und gern begleiten wir die erfolgreiche Antragstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert